Clampdichtungen nach DIN 32676 / ISO 2852

Print Friendly, PDF & Email

Clampdichtungen nach DIN 32676, ISO 1127 und 2857

Clampdichtungen nach DIN 32676 / ISO 2852

Clampdichtungen werden wie Milchrohrverschraubungsringe hauptsächlich in der Lebensmittelund Getränkeindustrie, sowie im Pharmabereich eingesetzt. Sie erfüllen je nach Werkstoff die Empfehlungen bzw. Anforderungen nach BFR XXI, bzw XV, FDA Norm CFR 21 § 177.2600, bzw. CFR 12 §177.1550 und EG Verordnung 1935 / 2004.

Bevorzugte Werkstoffe sind NBR, EPDM, MVQ, FPM und PTFE. Als Sonderwerkstoff ist ebenfalls H-NBR, oder eine Ummantelung mit PTFE als Anfertigungsware lieferbar.