Komplettkolben / Doppeltopfmanschetten (für Hydraulik- und Pneumatik)

Print Friendly, PDF & Email

Komplettkolben/Doppeltopfmanschetten (für Hydraulik- und Pneumatik)

Komplettkoben für doppeltwirkende Zylinder werden je nach Baureihe z.B. in Pneumatikzylindern oder in Druckluftzylindern in der Niederdruckhydraulik eingesetzt. Ein Komplettkolben ist eine Doppeltopfmanschette mit einem anvulkanisierten Metallteil. Sie übernimmt gleichzeitig die Funktionen Abdichten und Führen.

Bevorzugte Werkstoffe sind Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) und Fluorkautschuk (FPM). Für spezielle Anforderungen können die Komplettkolben auch mit einem Metallteil aus Nirostahl oder Bronze, oder in einer FDA konformen NBR Mischung angefertigt werden.

Standardbauformen
Bauform DTM-S (687)

Sonderbauformen
Bauform DTM-P (686)
Bauform DTM (684)
Bauform DTM-H (685)