A


3A Sanitary Standard
Die 3-A Sanitiary Standards Inc. in USA prüft Werkstoffe für die Anwendung in hygienischen Anlagen, der Molkerei-, Lebensmittel-, Getränke-, und Pharmaindustrie. Kriterien
sind die Klassen I bis IV.


Abstreifer (Stangendichtungen)
Abstreifer für Führungsbahnen
Abstreifer für Teleskopblechabdeckungen
Abstreifer mit Blech
Abstreifer ohne Blech


ACS
Zulassung für Trinkwasser in Frankreich
Vom ACS (Accréditation de conformité sanitaire, Frankreich). Französischer Standard,
NF XP P41-250, Teil 1-3. Prüfung von Kunststoffen in Kontakt mit Trinkwasser.


ADI free (BSE/TSE)
Frei von tierischen Bestandteilen. Über die Polymerisation können tierische Bestandteile, zum Beispiel in Form von Stearinsäure als Dispergator in die Dichtungswerkstoffe gelangen, sofern diese aus tierischen Ölen und Fetten gewonnen werden. Nach dem Auftreten von BSE Erregern, wurden neue Dichtungswerkstoffe entwickelt, die keine tierischen Bestandteile mehr enthalten.


Aegis™ O-Ringe
Aflas® O-Ringe


AISI
American Iron and Steel Institute. Um Vergleichs Standards für Stahlsorten zu schaffen, hat das
AISI die gängigen Standardstahlsorten mit einem Zifferncode klassifiziert.


Aluminium Ringe nach DIN 7603
API
AS 568 B
Aseptik Dichtungen
Aseptik O-Ringe
ASTM D 395 B
ASTM D 412
ASTM D 471
ASTM D 1329
ASTM D 2214
Aufblasbare Dichtungen
Automatic Dachmanschetten
Automatic Dachmanschetten Dichtsätze
Automatic Lippenpackungen
Automatic Lippenringe
Automatic Nutringe
Automatic V-Packungen
AXIA® – Gleitringdichtungen
Axial Wellendichtringe
Axialwellendichtungen
Axiale Wellenabdichtungen