Komplettkolben Doppeltopfmanschetten Sonderbauformen

Sonderbauformen

Beschreibung

Die Komplettkolben der Sonderbauformen DTM (684) und DTM-H (685) sind einbaufertige und doppelwirkende Kolbendichtungen. Sie können sowohl in der Pneumatik als auch in der Niederdruckhydraulik eingesetzt werden.

Zur Verstärkung und Erhaltung der radialen Lippenanpresskraft sind die Dichtlippen mit Schraubendruckfedern vorgespannt.

Die Komplettkolben werden mit der gummierten Seite der Stahlscheibe zur Stangenseite hin auf den Stangenzapfen geschoben, durch die Verschraubung fixiert und nach der Montage zusätzlich gesichert

Die Bauformen DTM (684) und DTM-H (685) bestehen in der Standardausführung aus einem Metallkörper aus Stahl, Dichtlippen aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) und Schraubendruckfedern aus Federstahldraht nach DIN 17223. Als Sonderausführung sind auch ein Metallkörper aus nichtrostendem Stahl AISI 304 oder Messing, sowie Dichtlippen aus Fluorkautschuk (FPM) und Schraubendruckfedern aus nichtrostendem Stahl AISI 304 lieferbar.

Werkstoffe:
NBR 80 (DTM)
NBR 90 (DTM-H)

Temperatur:
-30°C bis +100°C (NBR)

Gleitgeschwindigkeit:
< 0,5 m/s, in Abhängigkeit von
den Betriebsbedingungen auch höher.

Toleranzen für Zylinderrohr:
ISO H11
Rmax < 2 µm
Ra < 4 µm

Betriebsdruck:
DTM (684) < 40 bar / 4 MPa
DTM-H (685) < 60 bar / 6 MPa

DTM (684)
DTM (684)
DTM-H (685)
DTM-H (685)

Bei höheren Betriebsdrücken ist auf jeden Fall eine zusätzliche Abstützung durch Stützplatten notwendig.

Bestellbeispiel:

DTM35-16 NBR80/Stahl10033860

Fehler und Irrtümer in der Beschreibung vorbehalten.
© 2019 SEALWARE® International Dichtungstechnik GmbH

Eine komplette und aktualisierte Übersicht aller lieferbaren Abmessungen finden Sie unter dem Menüpunkt Lagerliste

error: Alarm: Inhalte sind geschützt!

Wussten Sie schon?

Sealware hat eine Lagerliste / Shop mit über 150.000 Produkten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!