Radial-Wellendichtringe für höhere Drücke neu

Radial-Wellendichtringe für höhere Drücke

Beschreibung

Einsatz von Standard Radial-Wellendichtringen in Verbindung mit Stützringen.

Als Alternative zu unseren Standardbauform AB (121) besteht auch die Möglichkeit einen Standard Radial-Wellendichtring der Bauform A (103) in Verbindung mit einem Stützring einzusetzen. Allerdings liegen hier die zulässigen Drücke unterhalb der Werte für die Bauform AB (121).

Bitte beachten Sie, dass dies bei Bauformen mit einer Staublippe aus konstruktiven Gründen nicht möglich ist.

Falls Sie eine entsprechende Stützringzeichnung benötigen, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

A (103) mit Stützring
A (103) mit Stützring

Bauform A (103), mit speziell angefertigtem Stützring

Radial-Wellendichtringe für Drücke bis max. 10 bar

Für den Einsatz als Drehdruckdichtung bis max. 10 bar bei Hydropumpen und Hydromotoren, hydrodynamischen Kupplungen usw. wurden die Sonderbauformen AB und ABS in verschiedenen Varianten aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) entwickelt. Kennzeichnend für diese Bauformen ist eine kurze, federbelastete Dichtlippe, die flexibel aufgehängt ist.

Hierdurch wird eine gute Beweglichkeit der Dichtlippe bei Wellenversatz oder Wellenschlag erreicht. Gleichzeitig wird die Zunahme der Dichtlippenanpressung bei steigenden Drücken erheblich vermindert und dadurch wird die Reibung und Temperatur an der Dichtlippe niedrig gehalten.

Bei Temperaturen über + 100°C und aggressiven Medien kann als Sonderwerkstoff Fluorkautschuk (FPM) eingesetzt werden.

Standardbauformen mit gummiertem Außenmantel für Drücke bis max. 10 bar:

AB (121)
AB (121)
ABS (122)
ABS (122)

Bauform ABS (122) Einsatzgrenzen in Abhängigkeit von Drehzahl und Wellendurchmesser

DrehzahlWellendurchmesser
1/min20 mm40 mm80 mm
010 bar8,5 bar7 bar
50010 bar8,5 bar5 bar
10005,5 bar4,5 bar3 bar
20003 bar2,5 bar1,5 bar
30002 bar1,5 bar0,3 bar
40001,2 bar0,5 bar0 bar
50000,7 bar0 bar
60000 bar

Die obigen Werte gelten unter optimalen Bedingungen, bei Ölschmierung und günstigen Bedingungen hinsichtlich des Wärmeabtransports.

Sonderbauformen mit gummiertem Außenmantel für Drücke bis max. 5 bar:

AB (125)
AB (125)
AB (127)
AB (127)
AB (123)
AB (123)
ABS (128)
ABS (128)
ABS (126)
ABS (126)
ABS (124)
ABS (124)

Sonderbauformen mit metallischem Gehäuse für höhere Drücke bis max. 10 bar:

BB (221)
BB (221)
BBS (222)
BBS (222)

Sonderbauformen mit metallischem Gehäuse für höhere Drücke bis max. 5 bar.

BB (223)
BB (223)
BBS (224)
BBS (224)

Sonderbauformen mit metallischem Gehäuse und zusätzlicher Versteifungskappe für höhere Drücke bis max. 5 bar:

CB (321)
CB (321)
CBS (322)
CBS (322)

Sonderbauformen mit geklemmter Manschette für Betriebsdrücke bis. 5 bzw. 12 bar:

C (968)
C (968)

Bauform bis 5 bar

CS (969)
CS (969)

Bauform bis 5 bar

CP (319)
CP (319)

Bauform bis 5 bar

CP (320)
CP (320)

Bauform bis 12 bar

Sonderbauformen mit verstärkter Dichtlippe für druckbeaufschlagte Dichtstellen bis max. 1,5 bar

AD (927)
AD (927)
ADS (928)
ADS (928)
BD (929)
BD (929)
CD (930)
CD (930)

Sonderbauformen mit metallischer Abstützung der Dichtlippe für druckbeaufschlagte Dichtstellen bis max. 1,5 bar:

AC (933)
AC (933)
BC (934)
BC (934)
BC (935)
BC (935)
CC (936)
CC (936)

Sofern es sich nicht um Ersatzteilbeschaffung handelt, sollten für Neukonstruktionen bei druckbeaufschlagten Dichtstellen nur die Sonderbauformen AB (125 oder 127) und ABS (126 oder 128) eingesetzt werden.

Die Bauformen BDS und CDS mit zusätzlicher Staublippe sind ebenfalls lieferbar.

Wichtig zu beachten! In Abhängigkeit von Wellendurchmesser und Drehzahl können uns unbekannte Parameter und Bedingungen beim praktischen Einsatz die allgemeingültigen Aussagen erheblich einschränken, so dass es praktischer Versuche beim Anwender selbst bedarf.

Für Drücke bis max. 150 bar sind auf Anfrage weitere Sonderbauformen lieferbar

Bestellbeispiel:

AB (125)20,00 x 40,00 x 7,00 NBR10076511

Fehler und Irrtümer in der Beschreibung vorbehalten.
© 2019 SEALWARE® International Dichtungstechnik GmbH

Eine komplette und aktualisierte Übersicht aller lieferbaren Abmessungen finden Sie unter dem Menüpunkt Lagerliste.

error: Alarm: Inhalte sind geschützt!

Wussten Sie schon?

Sealware hat eine Lagerliste / Shop mit über 150.000 Produkten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!