Radial-Wellendichtringe Standardbauformen

Radial-Wellendichtringe

Standardbauformen

Bei den Standardbauformen wird die Dichtlippe durch eine Wurmfeder an die sich drehende Welle gedrückt. Die Dichtwirkung bei sich drehender Welle beruht hierbei auf einem hydrodynamischen Rückfördereffekt.

Handelsübliche Radial – Wellendichtringe in den Bauformen A, AS, B, BS, C, CS nach DIN 3760 können in Abhängigkeit der sonstigen Betriebsparameter für Drücke bis max. 0,5 bar eingesetzt werden.

Handelt es sich um Werkzeuge mit fertig gepressten Dichtlippen, so ist meistens nur ein Einsatz bis 0,2 bar möglich. Für höhere Drücke stehen spezielle Sonderbauformen zur Verfügung.

Je nach Verwendungszweck wird zwischen drei verschiedenen Grundtypen unterschieden:

A (103)
A (103)

  Bauform A gummiert

Durch den gummielastischen Außenmantel können Wärmedehnung und eine größere Rauhheit in der Gehäusebohrung überbrückt werden. Es entsteht kein Passungsrost. Bei öfterem Wechsel der Dichtung wird eine Beschädigung der Gehäusebohrung verhindert.

B (207)
B (207)

Bauform B mit offenem Metallgehäuse

Geeignet zur Abdichtung gasförmiger oder dünnflüssiger Medien. Metallisches Gehäuse, beim Einbau leichteres Einpressen. Erfordert jedoch engere Toleranzen der Gehäusebohrung, um die Abdichtung auch am Außenmantel zu erreichen.

C (303)
C (303)

Bauform C mit geschlossenem Metallgehäuse

Metallisches Gehäuse mit Versteifungskappe. Abdichtung und Montage wie Bauform B. Wird vorzugsweise bei rauheren Betriebsbedingungen und größeren Abmessungen eingesetzt. Ist durch die Versteifungskappe unempfindlicher gegen Montagefehler.

Die drei Grundtypen sind auch mit einer zusätzlichen Staublippe gegen Schmutz und Korrosionsgefahr lieferbar.

AS (104)
AS (104)
Bauform AS gummiert, mit zusätzlicher Staublippe
BS (210)
BS (210)

Bauform BS mit offenem Metallgehäuse und zusätzlicher Staublippe

CS (304)
CS (304)

Bauform CS mit geschlossenem Metallgehäuse und zusätzlicher Staublippe

Bestellbeispiel:

AS (104)20,00 x 30,00 x 7,00 EPDM/FDA konform10118289

Fehler und Irrtümer in der Beschreibung vorbehalten.
© 2019 SEALWARE® International Dichtungstechnik GmbH

error: Alarm: Inhalte sind geschützt!

Wussten Sie schon?

Sealware hat eine Lagerliste / Shop mit über 150.000 Produkten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!