RWDR mit verstärktem Außenmantel – Radial-Wellendichtringe

Radial-Wellendichtringe mit verstärktem Aussenmantel

Beschreibung

Radial-Wellendichtringe der Bauform D8 werden hauptsächlich in der Lagertechnik, für Wellendurchführungen an Walzwerken und Großgetrieben im Schwermaschinenbau, Getriebebau, Schiffsbau, der Hüttenindustrie, chemischen Industrie, Lebensmittelindustrie und der Papierindustrie eingesetzt.

D8 (956)
D8 (956)

Bauform D8 mit
eingelegtem Stahlband

Dichtringe der Bauform D8 aus ACRYLNITRIL-BUTADIEN-KAUTSCHUK (NBR) werden für Temperaturen von -30°C bis +100°C eingesetzt. Für höhere Temperaturen ist der Werkstoff  FLOURKAUTSCHUK (FPM) lieferbar.

Die Bauform D8 wird vollständig aus synthetischem Kautschuk gefertigt. Anstelle einer Gewebeverstärkung wie bei den Profilen D5, D6 und D7 ist ein endloses, flexibles Stahlband im Dichtungsrücken einvulkanisiert.

Die Dichtlippe wird durch eine Feder aus rostfreiem Stahl vorgespannt. Die Bauform D8 wird nur in endloser Ausführung gefertigt. Der Einbau erfolgt im Normalfall in offenen Dichtungskammern ohne Rückhalteplatte.

Bestellbeispiel:

D8 (956)175,00 x 205,00 x 15,00 NBR10032217

Fehler und Irrtümer in der Beschreibung vorbehalten.
© 2019 SEALWARE® International Dichtungstechnik GmbH

Eine komplette und aktualisierte Übersicht aller lieferbaren Abmessungen finden Sie unter dem Menüpunkt Lagerliste.

error: Alarm: Inhalte sind geschützt!

Wussten Sie schon?

Sealware hat eine Lagerliste / Shop mit über 150.000 Produkten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!