U-SEAL (Usit-Ringe) – Bonded Seals – Bonded Seal – Megu Ring

Print Friendly, PDF & Email

U-SEAL (Usit-Ringe)

U-SEAL (Usit-Ringe)

U-SEAL sind Dichtscheiben bestehend aus einem Metallring mit einer innen oder außen anvulkanisierten Elastomer Dichtlippe. Sie werden als Abdichtung für Verschraubungen und Flanschverbindungen eingesetzt. In der Standard Ausführung ist die trapezförmige Dichtlippe innen an den Metallring anvulkanisiert. Zurzeit sind U-SEAL in insgesamt acht verschiedenen Bauformen lieferbar.

Bevorzugte Werkstoffe sind NBR und FPM, mit einem Metallring aus Stahl. Weitere Sonderwerkstoffe wie EPDM, MVQ (FDA konform), H-NBR oder eine Ausführung mit einem Metallring aus nichtrostendem Stahl, Kupfer, Messing, oder hochfestem Stahl (K60) oder einer selbstzentrierenden Dichtlippe sind auf Anfrage ebenfalls lieferbar.

Eine komplette und aktualisierte Übersicht aller lieferbaren Abmessungen finden Sie unter dem Menüpunkt Lagerliste